Nicht nur bei den Zuschauern sind Fußballspiele am beliebtesten. Auch die Sportwetter machen hier die meisten und auch die höchsten Wetteinsätze. Doch die Wettbegeisterung beschränkt sich bei Fußballwetten nicht darauf, den Sieger eines Spiels vorherzusagen.

Casino Bonus Besuchen
1 150 € BESUCHEN
2 25 € BESUCHEN
3 100 € BESUCHEN
4 100 € BESUCHEN
5 100 € BESUCHEN
6 100 € BESUCHEN
7 100 € BESUCHEN
8 20 € kostenlos BESUCHEN

Fußballwetten auf viele Spielaspekte

Die klassische Siegwette gehört bei den Fußballwetten natürlich zum absoluten Standardangebot aller Wettanbieter. Hier könnt ihr darauf wetten, welche Mannschaft das Spiel gewinnt. Bei der sogenannten Doppelchance-Wette gewinnt ihr, wenn die getippte Mannschaft das Spiel gewinnt, oder es mit einem Unentschieden endet.

Buchmacher und die Wettanbieter im Internet bieten aber inzwischen zu sehr vielen Fußballspielen einen großen Wettkatalog an. So könnt ihr auf das genaue Endergebnis wetten, auf die Halbzeitstände tippen und Wetten auf die Tordifferenz abgeben. Aber Sportwetten können hier auch auf die Anzahl der gelben und roten Karten, Eckbälle, Strafstöße und andere Aspekte des Spiels abgegeben werden. Ihr könnt sogar darauf wetten, welche Mannschaft den Spielanstoß machen wird. Bei dieser Anstoßwette wettet ihr also darauf, welche Mannschaft den Münzwurf vor Beginn des Spiels gewinnt. Auch Live-Wetten, die noch während des Spiels abgegeben werden, sind bei Fußballspielen sehr beliebt.

Wettregeln beachten

Wie bei anderen Sportarten auch, gibt es beim Fußball einige Spielsituationen, wo den jeweiligen Wettregeln des Wettanbieters eine besondere Bedeutung zukommt. Dies betrifft insbesondere eventuelle Spielverlängerungen und das Elfmeterschießen. Die meisten Fußballwetten beziehen sich nämlich nur auf die reguläre Spielzeit des Spiels. Wenn also nach 90 Minuten kein Sieger des Spiels ermittelt ist, gilt bei den meisten Wettanbietern das Spiel als Unentschieden, bis eine Mannschaft als Sieger feststeht. Selbst wenn es bei großen Fußballturnieren danach in die Verlängerung und dann noch zum Elfmeterschießen geht. Hier sollte ihr euch also unbedingt vor der Wettabgabe mit den genauen Wettregeln vertraut machen.

Fußballwetten und Bonusangebote

Fußballwetten eignen sich besonders gut, um die Bonusangebote der Wettanbieter zu nutzen. Da es bei vielen Fußballspielen zahlreiche Sportwetten auf einzelne Aspekte des Spiels gibt, könnt ihr hier leicht mehrere kleinere Wetten platzieren und so eure Gewinnchancen vergrößern. Außerdem finden hier auch Wettanfänger und Spieler, die sich nicht gut mit Sport auskennen, leicht eine passende Sportwette. Einige Wettanbieter schreiben ihren Spielern sogar ab und zu Freiwetten auf bestimmte Fußballspiele gut.

Auswertung von Fußballwetten

Nachdem ihr ein Fußballspiel live im Stadion oder vor dem Fernseher gesehen habt und am Ende festellt, dass ihr mit eurer Sportwette richtig lagt, möchtet ihr natürlich euren Gewinn so schnell wie möglich gut geschrieben bekommen. Der Wettanbieter braucht jedoch einige Zeit, um eure Wette auszuwerten und euch eure Gewinne gut zuschreiben. Dies ist vielen Spielern besonders unverständlich, da sie das Spiel ja live gesehen haben und es keinen Zweifel über das Ergebnis gibt.

Fußballwetten

Die Wettregeln der Buchmacher besagen allerdings, dass jedes Spiel nach dem offiziellen Ergebnis ausgewertet wird, das der Veranstalter oder der entsprechende Fußballverband veröffentlicht. Bis beispielsweise bei Spielen der Fußball-Bundesliga in Deutschland das offizielle Ergebnis vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) veröffentlicht wird, dauert es immer eine gewisse Zeit. Daher können die Wettanbieter die Sportwetten auf Fußballspiele nicht sofort auswerten. Hier müsst ihr euch etwas in Geduld üben. Ihr könnt aber sicher sein, dass euer Wettschein ordnungsgemäß ausgewertet und alle Gewinne gut geschrieben werden.